Ausgleichsenergie

Die Strom- und Gasnetz Wismar GmbH führt keinen eigenen Bilanzkreis.

Die dennoch für die Bilanzierung oder Ausschreibungen relevanten Informationen, wie beispielsweise Mehr- und Mindermengen sowie Verlustenergie, veröffentlichen wir auf den folgenden Seiten.

Für Fragen zu unserem Stromnetz nutzen Sie bitte das Kontaktformular


Verlustenergie

Veröffentlichung der Ausschreibung zur Deckung der Netzverluste der Strom- und Gasnetz Wismar GmbH für das Jahr 2018

Die E.DIS AG wurde durch die Strom- und Gasnetz Wismar GmbH beauftragt, für die Beschaffung von Verlustenergie für das Kalenderjahr 2018 ein Ausschreibungsverfahren gemäß § 10 Abs. 1 Stromnetzzugangsverordnung (StromNZV) durchzuführen.

Die Ausschreibung der Verlustenergie 2018 ist abgeschlossen und wurde für einen Preis von 32,42 €/MWh vergeben. 

Für Fragen stehen wir selbstverständlich gern zur Verfügung. Ihre Fragen richten Sie bitte an: Philipp.Wendt@sg-wismar.de, Michael.Seiffe@e-dis.de oder Erik.Haus@e-dis.de.

Ihr Ansprechpartner
B. Sc. Philipp Wendt
E-Mail: einspeisung@sg-wismar.de


Mehr- und Mindermengen


Der Erlaubnisschein Strom nach § 4 StromStG, ausgestellt vom Hauptzollamt Stralsund, sowie unser aktueller Wiederverkäufernachweis können im Folgenden eingesehen werden.


Erlaubnisschein SGW

Nachweis Wiederverkäufer SGW bis 30.07.2018

Mehr- oder Mindermengen ergeben sich aus der Differenz zwischen der von den Lieferanten gemäß Fahrplan nach Lastprofil eingespeisten und der vom Kunden ohne Lastgangzählung tatsächlich bezogenen Energie.

Mehr- und Mindermengenpreise

Beim Mehr-/Mindermengenpreis handelt sich um einen symmetrischen Preis, der für die Mehr- und Mindermengen identisch ist.

Für die Jahresmehr- und Jahresmindermengen wird gem. § 13 Abs. 3 Satz 4 StromNZV auf der Grundlage der monatlichen Marktpreise ein einheitlicher Preis errechnet.

Dieser Preis, der Jahres-Mehr- oder Jahres-Mindermengenpreis, gilt für ein Abrechnungsjahr. Als Abrechnungsjahr wird ein Kalenderjahr herangezogen. Der Jahres-Mehr- oder Mindermengenpreis gilt auch für von einem Jahr abweichende Abrechnungszeiträume.

Die Strom- und Gasnetz Wismar GmbH verwendet ab dem 01.01.2016 den vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW e. V.) veröffentlichten Mehr- und Mindermengenpreis.

Ermittelt wird dieser gemäß „Ermittlung des Mehr-/Mindermengenpreises Strom, Anlage 1 der Prozesse zur Ermittlung und Abrechnung von Mehr-/Mindermengen Strom und Gas“.

Mehr dazu finden Sie auf der Homepage vom Verband kommunaler Unternehmen.

Ihr Ansprechpartner
M. Sc. Hans Goerlitz

E-Mail: vertragsmanagement@sg-wismar.de

Haftungsausschluss

Da trotz aller Sorgfalt die Vollständigkeit und Fehlerfreiheit der veröffentlichten Daten und Texte nicht garantiert werden kann, ist, soweit gesetzlich zulässig, eine diesbezügliche Haftung der Strom- und Gasnetz Wismar GmbH ausgeschlossen. Die Strom- und Gasnetz Wismar GmbH behalten sich das Recht vor, nachträgliche Änderungen der Daten vorzunehmen, wenn dies zu Korrekturzwecken erforderlich sein sollte.