Veröffentlichungspflichten

Auf dieser Seite kommt die Strom- und Gasnetz Wismar GmbH den gesetzlich geregelten Veröffentlichungspflichten nach.

Zu diesem Zweck stellen wir Ihnen auf der folgenden Seite alle Informationen zum Netzgebiet, zu den Lastgängen, Strukturmerkmalen, sowie den Instandhaltungsmaßnahmen zur Verfügung.

Für Fragen zu unserem Stromnetz nutzen Sie bitte das Kontaktformular


Netzgebiet

Unser Netzgebiet umfasst die Hansestadt Wismar, jedoch ohne das Gewerbegebiet Haffeld. Der Netzbetreiber im Gewerbegebiet Haffeld ist die E.DIS AG.

Netzgebiet der Strom- und Gasnetz Wismar GmbHStrom
Einwohner Wismar42.557
Geografische Fläche Wismar41,75 km2
Geografische Fläche Netzgebiet Wismar39,27 km2
Versorgte Fläche Wismar nach BNetzA-Definition*

12,69 km2


* Die Angabe zur versorgten Fläche entspricht der Definition der Bundesnetzagentur vom 31.12.2014 und beinhaltet lediglich die Flächenanteile für Gebäude und Freiflächen sowie Straßen, Wege und Plätze.


Übersichtsplan

Ihr Ansprechpartner
B. Sc. Philipp Wendt
E-Mail: einspeisung@sg-wismar.de


Lastgänge

Im Folgenden veröffentlichen wir die verschiedenen Lastverläufe des Stromnetzes der Strom- und Gasnetz Wismar GmbH:


gemäß § 17(2) Satz 1 der StromNZV

Lastverläufe der Entnahmen aus der jeweiligen Netz- oder Umspannebene durch Letztverbraucher und durch die jeweils nachgelagerte Netz- oder Umspannebene


gemäß § 17(2) Satz 3 der StromNZV

Lastverlauf für Standardlastprofilkunden (SLP) Summenlastverlauf der Netzverluste


gemäß § 17(2) Satz 4 der StromNZV

Die Summenlast der Fahrplanprognosen für Lastprofilkunden Restlastkurve entfällt.


gemäß § 17 (2) Satz 5 der StromNZV

Lastverlauf der Entnahme aus der jeweils vorgelagerten Netz- oder Umspannebene durch die jeweils nachgelagerte Netz- und Umspannebene


gemäß §17(2) Satz 6 der StromNZV

Summe aller Einspeisungen pro Netz- und Umspannebene


gemäß § 12(3) Satz 3 der Strom NZV

Ergebnisse der Differenzbilanzierung, auch wenn kein Differenzbilanzkreis geführt wird

Ihr Ansprechpartner
B. Sc. Philipp Wendt
E-Mail: einspeisung@sg-wismar.de


Strukturmerkmale

Stromkreislängen
Mittelspannung - Kabel118 km
Mittelspannung - Freileitung0 km
Niederspannung - Kabel394 km
Niederspannung - Freileitung0 km

 

 

Installierte Leistungen der Umspannebenen
Umspannung - Mittelspannung/Niederspannung56,9 MVA

 

 

Entnommene Jahresarbeit je Netz- und Umspannebene
Mittelspannung - Netz170.037.142 kWh
Umspannung - Mittelspannung/Niederspannung  85.110.350 kWh
Niederspannung - Netz  87.333.159 kWh

 

 

Anzahl der Entnahmestellen
Mittelspannung37
Umspannung - Mittelspannung/Niederspannung124
Niederspannung29.848
Entnahmestellen mit viertelstunden oder Zählerstandsgangmessung158
Sonstige Entnahmestellen29.727

 

 

Zeitgleiche Jahreshöchstlast aller Entnahmen
Mittelspannung - Netz30.866 kW
Niederspannung - Netz17.522 kW

 

 

Angaben zum Vorgelagerten Netz
Höchstentnahmelast28.206 KW
Zeitpunkt des Auftretens06.12.2016, 17:30 Uhr
Bezug135.737.062 kWh

 

 

Netzverluste in kWh
Mittelspannung - Netz 1.483.077 kWh
Umspannung - Mittelspannung/Niederspannung    585.425 kWh
Niederspannung - Netz 1.834.332 kWh

 

 

Netzverluste in %
Mittelspannung - Netz0,86 %
Umspannung - Mittelspannung/Niederspannung0,68 %
Niederspannung - Netz2,06 %

 

 

Summenlast der Netzverluste
Mittelspannung - Netz267 kW
Umspannung - Mittelspannung/Niederspannung360 kW
Niederspannung - Netz118 kW

 

 

Preise der Verlustenergie
Mittelspannung - Netz3,266 Cent/kWh
Umspannung - Mittelspannung/Niederspannung3,266 Cent/kWh
Niederspannung - Netz3,266 Cent/kWh

 

 

Kosten der Verlustenergie145.760,95 €

 

 

Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden
Niederspannung14.827 kW

 

 

Einspeisungen je Netz- und Umspannebene
Mittelspannung - Netz142.480.792 kWh
Umspannung - Mittelspannung/Niederspannung  85.695.687 kWh
Niederspannung - Netz  89.171.564 kWh

     Stand der Tabellen: 31.12.2016

Ihr Ansprechpartner
Constantin Marheineke, LL.M.
E-Mail: messstellenbetrieb@sg-wismar.de


Grundversorgung

Kundeninformation zum Energiewirtschaftsgesetz

Gemäß § 36 EnWG ist die Stadtwerke Wismar GmbH Grundversorger für die leitungsgebundene Versorgung mit Elektrizität und Gas im Netzgebiet Wismar.

Die rechtlichen Grundlagen sowie die Preise der Versorgung im Rahmen der Grund- und Ersatzversorgung für Haushalt und Gewerbe stehen im Bereich Privatkunden der Stadtwerke Wismar GmbH für Sie bereit.

Ihr Ansprechpartner
M. Sc. Hans Goerlitz

E-Mail: vertragsmanagement@sg-wismar.de


Instandhaltung


Gegenwärtig sind keine kapazitätsrelevanten Instandhaltungsarbeiten gemäß §17 StromNZV vorgesehen.


Netzengpass

Gegenwärtig treten keine Engpässe gemäß § 15 StromNZV im Elektrizitätsverteilnetz der Strom- und Gasnetz Wismar GmbH auf.