Netzanschluss

Sie haben sich für einen Erdgasanschluss entschieden. Gern realisieren wir diesen für Sie.

Auf der folgenden Seite informieren wir Sie über die Zugangsbedingungen zu unserem Gasnetz. Die Formulare für die Anmeldung zum Netzanschluss sowie der Anfrage zur Herstellung von Netzanschlüssen stehen Ihnen auf dieser Seite als Download zur Verfügung. Des Weiteren halten wir für Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen und gesetzlichen Vorschriften zum Anschluss an das Gasnetz bereit.

Hinweis: Die Stadtwerke Wismar GmbH bauen in unserem Auftrag die Netzanschlüsse. Für die Netzanschlüsse Wasser und Wärme wenden Sie sich bitte direkt an die Stadtwerke Wismar GmbH.

Für Fragen zu unserem Gasnetz nutzen Sie bitte das Kontaktformular


Anmeldung zum Netzanschluss

Hier finden Sie unsere Formulare und Hinweise zur Herstellung von Netzanschlüssen im Erdgasbereich, das dazugehörige Prüfprotokoll sowie unser Preisblatt zu den Ergänzenden Bedingungen der Strom- und Gasnetz Wismar GmbH nach NDAV.

 

Formulare zum Netzanschluss Erdgas

Gasanmeldung TRGI 2008

Prüfprotokoll Belastungs- und Dichtheitsprüfung TRGI 2008

 

Netzanschluss Erdgas

Der hier dargestellte Netzanschluss stellt einen Einzelhausanschluss dar. Er dient zur Übersicht und zur Erklärung. Die Strom- und Gasnetz Wismar GmbH empfiehlt die Ausführung des Hausanschlusses als Mehrspartenhauseinführung.

Hinweise zur Herstellung von Netzanschlüssen


Anfrage zur Herstellung von Netzanschlüssen

Ihren neuen Netzanschluss Erdgas bei der Strom- und Gasnetz Wismar GmbH beantragen Sie bitte mit folgendem Formular:

 
Formular zur Anfrage von Netzanschlüssen


Ergänzende Bedingungen

Die Niederdruckanschlussverordnung, die Ergänzenden Bedingungen sowie das Preisblatt gelten für alle Netzanschlussverhältnisse, die einen Anschluss an das Gasversorgungsnetz in Niederdruck nutzen.

 

Niederdruckanschlussverordnung

Niederdruckanschlussverordnung (NDAV)

Muster Netzanschlussvertrag

 

Technische Anschlussbedingungen
 

Technische Anschlussbedingungen (TAB Gas)

Technische Hinweise zum Fachgebiet Hausinstallation

 

Preise

Die Preise für den Netzanschluss haben wir hier für Sie zusammengestellt.
 

Preisblatt zu den Ergänzenden Bedingungen der Strom- und Gasnetz Wismar GmbH zur Niederdruckanschlussverordnung (NDAV)

Anlage 2 zu den Ergänzenden Bedingungen der Strom- und Gasnetz Wismar GmbH zur Niederdruckanschlussverordnung (NDAV)

 

Für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 gilt ein verminderter Umsatzsteuersatz in Höhe von 16 %.

 

Preisblatt zu den Ergänzenden Bedingungen der Strom- und Gasnetz Wismar GmbH zur Niederdruckanschlussverordnung (NDAV)

 

Anlage 2 zu den Ergänzenden Bedingungen der Strom- und Gasnetz Wismar GmbH zur Niederdruckanschlussverordnung (NDAV)

 

Weitere Informationen

Die Strom- und Gasnetz Wismar GmbH ist der vom Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) und vom Verband kommunaler Unternehmen e. V. (VKU) vorgelegten "Vereinbarung über die Kooperation gemäß § 20 Abs.1b EnWG zwischen den Betreibern von in Deutschland gelegenen Gasversorgungsnetzen" vom 19. Juli 2006 beigetreten. Das Gasversorgungsnetz der Strom- und Gasnetz Wismar GmbH und damit alle Ausspeisestellen liegen im Marktgebiet GASPOOL.

Bei Fragen zu den Zugangsbedingungen stehen wir Ihnen gern im Kundencenter der Stadtwerke Wismar GmbH zur Verfügung. Des Weiteren können Sie uns Ihr Anliegen auch per E-Mail unter netznutzung@sg-wismar.de mitteilen.


Gas-Hausschau (Nach DVGW-TRGI 2018)

Jährliche Überprüfung der Gasanlage

Die Verantwortung für die Sicherheit der Gasinstallation ab der Hauptabsperreinrichtung (HA E) liegt in den Händen des Eigentümers. Hieraus sind Sie nach den Technischen Regeln der Gasinstallation (TRGI) zur jährlichen Überprüfung verpflichtet.

Zu den Pflichten gehört unter anderem die jährliche Sichtkontrolle, die entsprechend dokumentiert werden sollte. Diese kann vom Eigentümer selbst durchgeführt werden.
Die meisten Bezirksschornsteinfeger übernehmen für Sie die Sichtkontrolle, mit dazugehöriger Dokumentation, gegen entsprechende Gebühr.

 

Was Sie noch Wissen sollten

Tauchen im Zuge dieser Überprüfung Mängel an der Gasanlage auf, dürfen die notwendigen Arbeiten nur von einem im Installateursverzeichnis eingetragenen Unternehmen durchgeführt werden.

Grundsätzlich sind zur Erhaltung des betriebssicheren Zustands und der einwandfreien Funktion alle Anlagenteile und Gasgeräte entsprechend den Herstellervorgaben zu betreiben und instand zu halten.
Neben der regelmäßigen Inspektion und Wartung Ihrer Gasgeräte ist in der DVGW-TRGI 2018 zudem gefordert, dass in einem Abstand von 12 Jahren die Dichtheit bzw. Gebrauchsfähigkeit der Leitungsanlage durch einen eingetragenen Installateur geprüft und dokumentiert wird.

 

Anleitung zum "Hausschau" - Check

Checkliste zur "Hausschau" - Dokumentation  


Ihr Ansprechpartner
Herr Michael Gross

Telefon: 03841 233-458
Telefax: 03841 233-76-458
E-Mail: michael.gross@stadtwerke-wismar.de


Informationen Für Bauherren

Tiefergehende Informationen zur Herstellung von Haus-, Mehrsparten- und Baustromanschlüssen sowie zu einigen Spartipps finden Sie in unserem Servicebereich

Für Bauherren